Tanja & Philip | Traumhochzeit

Endlich war es soweit! Die Hochzeit von Tanja und Philip stand vor der Tür. Ich habe mit den beiden so sehr auf die Hochzeit hingefibert!
Jedes Jahr habe ich eine Hochzeit, auf die ich mich ganz besonders freue! Vermutlich hat mich Tanja auch mit ihrer Vorfreude angesteckt.
Die beiden haben so wahnsinnig viel geplant. Ich habe noch nie eine Braut erlebt, die einen ganzen Ordner für die Planung hatte. Wahnsinnig viele Details… dass ich auch ein wenig Bammel davor hatte, etwas Wichtiges nicht zu fotografieren.
Die Hochzeit war einfach wunderschön! Vom Getting Ready bis zum Sektempfang…so tolle Erlebnisse. Selbst der Nieselregen zwischendurch, als auch der Prasselregen beim Sektempfang konnten der Stimmung keinen Abbruch leisten.
Zuerst fuhren wir zum Hambacher Schloss, wo Philip mit seinem Trauzeugen schon auf Tanja gewartet hat. Es gab einen wunderbaren Moment, als die beiden sich das erste Mal gesehen haben. Dort haben wir auch einen Teil des Paarshootings gemacht. An diesem Tag war es zwar sehr windig, aber dort oben ist es einfach zauberhaft schön! Es erfüllte sich, mehr oder minder durch Zufall, auch Tanjas Wunsch, vor der Trauung noch ein Eis zu essen. Ganz schön mutig wie ich finde (!!!)…fotografisch ein Traum!
Natürlich hinkten wir der Zeit hinterher, aber wir wollten unbedingt noch am Rheinhafen in Karlsruhe fotografieren. Also schnell nach KA gedüst und innerhalb von 5 Minuten waren die Fotos im Kasten. So knapp war ich noch nie zu einer Trauung an der Kirche :D
Die Trauung war sehr emotional, aber auch wunderschön. Da Philip bei der Feuerwehr ist, wurden die beiden standesgemäß nach der Kirche empfangen. Im Anschluss, gab es einen tollen Sektempfang, bevor es für die Hochzeitsgesellschaft, zum Feiern nach Hambach ging.
Für mich als Fotografin eine Traumhochzeit und ich freue mich sehr, noch immer Kontakt zu den Beiden zu haben!